VogueZone009 Damen Mattglasbirne Spitz Zehe Rein NiedrigSpitze Hoher Absatz Stiefel Grau 34 SZAWw

SKU18036163
VogueZone009 Damen Mattglasbirne Spitz Zehe Rein Niedrig-Spitze Hoher Absatz Stiefel, Grau, 34
VogueZone009 Damen Mattglasbirne Spitz Zehe Rein Niedrig-Spitze Hoher Absatz Stiefel, Grau, 34

@Sam125

Und zur Überwachung und Durchsetzung kommt dann Kickl's Reiterstaffel auf den Schulhof und von allen, die nicht Deutsch sprechen, müssen sofort die Eltern in die Schule kommen, damit sie auf der Stelle ausgewiesen werden können.*so what*

AgooLar Damen Reißverschluss Niedriger Absatz HochSpitze Stiefel Grün 38 h2qVPgX4wV
DavidgegenGoliath

Es wäre sinnvoll, solche „Direktoren zu suspendieren!

In Österreich, wird sich doch hoffentlich kein Lehrer oder Direktor finden, der sich weigert, Deutsch zu unterrichten!

Odomolor Damen Nubukleder NiedrigSpitze Rein Reißverschluss Hoher Absatz Stiefel Schwarz 35 1iO1rLdV

@DavidgegenGoliath

Und wieder einmal hast du den Beweis geliefert, dass eine (angeblich) abgelegte Matura nicht attestiert, Sinn erfassend einen Bericht lesen zu können.Vielleicht schaffst du es ja, die türkis-blaue Lesebrille abzulegen und das Kernproblem, das die Direktoren hier aufwerfen, zu erkennen.

Antworten
eleasar

Die Argumente liegen für mich eher auf seiten der Schule und Direktoren.

Vielleicht wäre es sinnvoller, den Bildungsminister zu suspendieren!? Auf jeden Fall sollte es erst Dialog mit den betroffenen Lehrern geben, gemeinsames Überlegen und keine realitätsfernen Entscheidungen von oben herab. wintis_kleine Posting unten bringt es auf den Punkt.

Antworten
berggeher

nach mehr als 25 Jahren im Lehrberuf...

darf ich folgendes Resümee ziehen: zum Thema Schule hat es noch nie einen intelligenten Vorschlag von seiten der FPÖ gegeben.

Antworten
wintis_kleine

Vielleicht wäre es geschickt gewesen

vor der Verordnung von Oben herab einmal mit den Praktikern vor Ort in einen Dialog und eine Entwicklungsarbeit zu gehen und erst nach dieser Phase "neue" Betreuungs- und Lernformen umzusetzen.Jeder Betrieb, der schon einmal vor massiven Änderungen in seinem Aufgabengebiet gestanden ist, weiß wie ein Organisatiosnentwicklungsprozess abzulaufen hat und auch wie lange es teilweise dauern kann. Aber nur so kann man die Basis mit ins Boot holen und sich der weitestgehenden Anerkennung der Ziele und deren Umsetzung sicher sein.Diese Programm wird, wie so viele andere, ein Rohrkrepierer werden (siehe NMS) und schlussendlich für Unmut bei Schülern, Eltern, Lehrern Direktoren aber auch im Bildungressort führen.Die Verlierer werden aber wieder einmal die Kinder sein - und damit die Zukunft unseres Landes. Schade drum.

Antworten
Mehr von kleinezeitung.at
{{klzkicker}}
{{item['title']}}
mehr von kleinezeitung.at
Direktoren überlegen Umgehung und Boykott von Deutschklassen
Nationalratsabgeordneter
Karl Nehammer wird neuer ÖVP-Generalsekretär
Entspannung zwischen Wien und Ministerium bei Deutschklassen
Bruck an der Mur
Angst am Spielplatz: Verwirrte Frau ist wieder da
Mehr zum Thema
{{klzkicker}}
{{item['title']}}
mehr aus Österreich
Wien
Vater der getöteten Siebenjährigen auf der Flucht
Geschwächt
Fastenverbot für schulpflichtige Kinder im Ramadan gefordert
Deutschklassen
Gudenus: Boykott "völlig inkzeptabel"
Vienna Pride
Regenbogenparade strahlt in Wien
Noch Gesprächsbedarf
Deutschklassen: Viele offene Fragen vor den Sommerferien
Neue Statistik
Immer mehr Schüler wechseln nach Volksschule in AHS
von Taboola von Taboola
Blaue Zehenstegsandalen für Herren von Gumbies rEuRVl
Anzeige
Empfohlen Empfohlen
Vikings: Gratis Online Spiel
Beitrag nicht entfernen
Beitrag nicht entfernen
Kleine Zeitung
Beitrag nicht entfernen
StayFriends
Beitrag nicht entfernen
Beitrag nicht entfernen
Kleine Zeitung
Beitrag nicht entfernen
Throne: Gratis Online Spiel
Beitrag nicht entfernen
www.jetcost.de
Beitrag nicht entfernen
Kleine Zeitung
Beitrag nicht entfernen
Nach oben

Information

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrieverbands BDI, Werner Schnappauf , kritisierte, dass die Beschränkungen industriepolitisch motiviert seien: China versuche damit, „die Wertschöpfung im eigenen Land zu halten“. Er erwartet bis zum Jahresende eine Preissteigerung für einige Metalle um das Fünf- bis Siebenfache.

BASF, Siemens und Bosch befürchten Engpässe

„In manchen Unternehmen gibt es bereits echte Probleme mit der Verfügbarkeit“, sagte Schnappauf. Der Chemiekonzern BASF hatte sich kürzlich in Peking beklagt, dass seine amerikanische Katalysatorenproduktion wegen der Begrenzungen Schaden nehmen könnte. Siemens und Bosch sehen ebenfalls die Gefahr von Engpässen.

Auch die deutsche Elektroindustrie warnt vor Engpässen bei der Rohstoffversorgung. „Besonders kritisch hat sich der Markt für Seltene Erden durch die Exportrestriktionen in China entwickelt“, erklärte der Branchenverband ZVEI einen Tag vor dem Rohstoffkongress des Bundesverbandes der Deutschen Industrie () mit Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle. Die Metalle wie Scandium oder Lanthan werden unter anderem für Hybrid-Motoren, Glasfaserkabel, Handys oder Röntgengeräten gebraucht.

Chinas Regierung plant, die Förderung auf wenige große Staatskonzerne zu konzentrieren. Der Gesellschaft Baotou Steel Rare-Earth dürfte das Monopol für die Hauptvorkommen der leichten seltenen Erden zugesprochen werden. China Minmetals und Chinalco werden sich auf mittelschwere und schwere Seltene Erden in der Südostprovinz Jiangxi konzentrieren.

false

Quelle: F.A.Z., Reuters

können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben.

Weitere Themen

Generic Damen Mode Schlüpfen Mokassins Beiläufig Wildleder Halbschuhe Schuhe 24208MarineEU38 q1wko6YjY

Im Handelsstreit mit Amerika versuchte China, Trump zu schmeicheln und mit Zugeständnissen zu umgarnen. Doch diese Rechnung ging nicht auf. Jetzt werden nationalistische Töne laut.

FAZ Plus Artikel: China gegen Trump : Der Initiator des Bösen

Damenschuhe Stiefeletten Olive 36 fe1N6RuD
Video-Seite öffnen

Was die Großen können wie VW oder Daimler, können wir genauso - denken sich wohl manche Startups. Die Gründerin Elizabeth Holmes geht ohne reales Produkt an die Börse, nimmt Millionen ein, keiner merkt's. Kein Einzelfall, erzählen uns Insider.

Fake-Start-ups : Gründer oder Betrüger?

Ob in Autos oder in Computern: Der Bedarf an Halbleitern wächst und wächst und wächst. Jetzt legt Bosch in Dresden den Grundstein für die größte Einzelinvestition der Unternehmensgeschichte.

Bosch investiert : Eine Milliarde für die Chipfabrik der Zukunft

Finden Sie weitere Themen auf der zentralen Webseite der Technischen Universität München: www.tum.de